Aime-moi! Von Ort zu Ort - Von Land zu Land

Samstag, 16. Juni 2018, 19.30 Uhr

Ein Abend mit Musik, dessen melodische Fantasiereise in Frankreich beginnt und durch viele andere Länder führt, bevor sie auf Französisch endet. Die Stationen sind England und Italien. 

Von dort haben die zwei Sängerinnen des Abends blumige Duette aus der Barockzeit mitgebracht. Die mazedonischen Musikerinnen Natasa Trbojevik und Zlatka Miteva haben in ihrem Gepäck zeitgenössische Musik aus ihrer Heimat. Es geht wie immer nur um Liebe…

Komponisten: C. Monteverdi, G.F. Händel, L. Delibes, G. Bizet, S. Stojkov, A. Meloti, u.a.
Klavier: Natasa Trbojevik | Querflöte: Zlatka Miteva | Gesang: Natasha Pandazieva und Anna Palupski

 

 

 

Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen!

Bitte beachten: Aufgrund der guten Resonanz bei unseren Veranstaltungen und den begrenzten Sitzmöglichkeiten in der Bücherei bitten wir sie, bei einer Reservierung ca. 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn zu erscheinen.

 

> Mehr zur Veranstaltung

 

« Zurück
Datum und Uhrzeit
16.06.2018 (19:30 Uhr)
Ende
16.06.2018 (21:30 Uhr)
Image   
Kategorie
Frankreichwoche