Nawa

mit Musik aus Lateinamerika, Griechenland, Frankreich, Italien, Armenien, der Türkei, dem Iran, Kurdistan u . a. m.

Nawa erzeugt mit samtigem Gesang und akustischer Vielfalt Bilder von Melancholie, Sehnsucht und tänzerischer Freude.

Mitreißende Rhythmen und schwelgerische Melodien schaffen eine magische Aura

 

 

Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen!

Bitte beachten: Aufgrund der guten Resonnanz bei unseren Veranstaltungen und den begrenzten Sitzmöglichkeiten in der Bücherei bitten wir sie, bei einer Reservierung ca. 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn zu erscheinen. 

« Zurück
Datum und Uhrzeit
19.01.2019 (19:30 Uhr)
Ende
19.01.2019 (21:30 Uhr)
Text area   
mit Musik aus Lateinamerika, Griechenland, Frankreich, Italien, Armenien, der Türkei, dem Iran, Kurdistan u . a. m.
Image