Weitere Informationen zu den E-Medien

 

E-Medien der Hessen-Onleihe: Auswählen, einloggen, herunterladen - so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Bücherei Kirchditmold von zu Hause aus oder unterwegs. Man braucht dazu nur einen Internetanschluss, sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader (z.B. Tolino) oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis.

Besonderer Vorteil: Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht. Nach Ablauf der Leihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die Rückgabe erfolgt also automatisch.

Im Bestand der Onleihe befinden sich mehr als 220.000 Bücher, Hörbücher, Musiktitel, Zeitschriften und Zeitungen in digitaler Form. Die Leihfristen unterscheiden sich je nach Medium, Zeitungen und Zeitschriften können 24 Stunden lang gelesen werden, E-Books 21 Tage lang.

Für Rückfragen steht das Team der Bücherei Kirchditmold unter 0561 - 76695494 (Anrufbeantworter!) oder unter --> onleihe(at)buecherei-kirchditmold(dot)de zur Verfügung. 

 

Freie E-Books lesen !

 

Ihr lest auch gerne Klassiker? Goethe, Schiller, Hölderlin, Jules Verne, Stefan Zweig und noch tausende andere? Das Angebot des Gutenberg-Projekts, das beim „Spiegel“ gehostet wird, ist das wahrscheinlich größte deutschsprachige Sortiment für kostenlose eBooks bzw. gemeinfreie Titel. Mit dabei sind auch Bücher von Daniel Defoe, E.T.A. Hoffmann, Edgar Allan Poe, Mary Shelley, Karl May, Charles Dickens, Arthur Schnitzler, die Brüder Grimm. Schaut einmal selbst auf der Gutenbergseite --> https://www.projekt-gutenberg.org vorbei, die mehr als 10.000 frei verfügbare Bücher digitalisiert haben. Oder bei feedbooks --> https://de.feedbooks.com/publicdomain. Es lohnt sich. Eine kleine Auswahl davon findet ihr hier auf unseren Büchereiseiten --> E-Books. Hier wird auch beschrieben, wie ihr diese nutzen könnt.

Ihr möchtet noch mehr wissen? Dann meldet euch bei uns.